03.08.2021 - 10:05 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Altenhammerer Feuerwehr ehrt, wählt und dankt

Kommandant Rüdiger Hettler und sein Stellvertreter Florian Moser ehrten aktive Mitglieder für langjährigen Dienst.
von Autor CROProfil

Auf ein ruhiges Vereinsjahr blickte der Vorsitzender der Feuerwehr Altenhammer, Florian Plödt, in der Jahreshauptversammlung zurück. Bedingt durch die Pandemie waren es gerade einmal drei Veranstaltungen im Frühjahr, an der die 129 mitgliederstarke FFW Altenhammer teilnehmen konnte.

In der Neuwahl bestätigten die Mitglieder das Führungsduo Florian Plödt und Silke Schulte-Bahrenberg ebenso wie Kassier Harald Häupler und die Kassenrevisoren Stefan Birkner und Gerhard Plödt in ihren Ämtern. Konrad Irlbacher, Kassenrevisor, schied aus dem Vorstand aus.

Benedikt Hacker und Stefan Birkner sind weiterhin Vertrauensleute, auch Kommandant Rüdiger Hettler und sein Stellvertreter Florian Moser wurden in der Dienstversammlung in ihren Ämtern bestätigt.

Kommandant Hettler berichtete von sechs Einsätzen, die vom Beseitigen von gefährlichen Ölspuren auf der Fahrbahn über eine Wohnungsöffnung und einem Verkehrsunfall reichten. Insgesamt war die FW 88 Stunden ehrenamtlich im Einsatz. Die Wehr zählt 26 Aktive (20 Männer, 4 Frauen und 2 Jugendliche). Erwin Völkl und Konrad Irlbacher haben die Altersgrenze von 65 Jahren erreicht und schieden aus dem aktiven Dienst aus.

Für 40 Jahre aktive Dienstzeit wurden geehrt: Manfred Plödt, Kommandant Hettler, für 30 Jahre Harald Häupler, für 20 Jahre Stefanie Fenzl, Silke Schulte-Bahrenberg und für 10 Jahre Lukas Deierl, Franziska Hettler, Tina Träger, Benedikt Hösl. Einen Tag zuvor hatten Plödt und Kommandant Hettler beim gemeinsamen Ehrenabend der Feuerwehren Flossenbürg und Altenhammer mit der stellvertretenden Landrätin Margit Kirzinger bereits das staatliche Ehrenzeichen in Gold erhalten.

Bürgermeister Thomas Meiler gratulierte dem wiedergewähltem Führungsduo Florian Plödt (Zweiter von rechts) und Silke Schulte-Bahrenberg (Zweite von links). Das Vorstandsteam wird komplettiert durch Kassier Harald Häupler (Dritter von links) und den Kassenrevisoren Stafan Birkner (rechts) und Gerhard Plödt.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.