27.03.2020 - 11:42 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Bücherei in Flossenbürg bietet Lieferservice an

Wegen der Corona-Situation ist auch die Bücherei im Rathaus geschlossen. Das Team der Flossenbürger Gemeindebücherei lässt die Leseratten nicht allein und bietet einen Hol- und Bringservice an. Hygieneregeln beachten sie natürlich trotzdem.

Die Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei Pamela Wünsche, Heike Wolf und Diana Bock (von links) bieten einen Lieferservice für Bücher an. So nah beisammen sitzen sie jedoch nicht mehr, das Bild entstand vor der Coronakrise.
von Redaktion ONETZProfil

Damit der Lesestoff für die Flossenbürger nicht ausgeht, bietet das Büchereiteam ab sofort einen Hol- und Bringservice an. Diesen Service können selbstverständlich auch neue Leser nutzen. Interessierte können konkrete Bücher bestellen oder eine Wunschrubik auswählen. Wer kein Internet hat, kann auch gerne auch telefonisch seine Interessen melden, dann wird eine Auswahl Bücher zusammengestellt und angeliefert.

Donnerstagmittag ist jeweils Meldeschluss, am Nachmittag werden die georderten Bücher geliefert und kontaktlos übergeben. Der neue Lesestoff wird an der Haustür abgegeben und die gelesenen Bücher wiederum kontaktlos mitgenommen. Diese Bücher werden dann desinfiziert und eine Woche nicht zur Ausleihe zur Verfügung gestellt.

Die Buchauswahl wird regelmäßig erweitert, das Sortiment an Büchern wird ständig ergänzt, so dass der Lesestoff nicht ausgeht. Die Frühjahrs-Buchvorstellung musste zwar abgesagt werden, deshalb sind aber alle Neuerscheinungen trotzdem auf Lager und stehen zur Ausleihe bereit. Bürgermeister Thomas Meiler ist beeindruckt vom Engagement der Bücherei-Damen, deren Ideen-Reichtum und Kreativität vorbildlich sind.

Info:

Und so können die Nutzer Bücher bestellen

Über die Onlinebibliothek www.biblino.de/flossenbuerg kann man sich Bücher aussuchen oder auch eine Wunschrubrik (Krimi, Thriller, Liebesromane, usw.) auswählen. In diesem Fall bereitet das Büchereiteam eine kleine Auswahl vor. Dann können die Wunschbücher oder DVD's per E-Mail unter buecherei[at]flossenbuerg[dot]de oder Telefon 0171/3524755 (auch per Whats-App) gemeldet werden.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.