10.08.2021 - 10:26 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Flossenbürger Kirwa wird heuer zur Wirtshaus-Kirwa

Musikalische Highlights dürfen beim Kirchweihprogramm nicht fehlen. Auch nicht im Pandemiejahr 2021. Am Sonntag kümmert sich die "Blaskapell'n Flossenbürg" um den guten Ton auf dem Ortsplatz.
von Josef BauerProfil

Schon vor etwa vier Wochen trafen sich die Gemeindeverwaltung und die Mitglieder des Vereinskartells zu einer Kirwabesprechung. Allerdings bewegen sich zwischenzeitlich die Inzidenzzahlen wieder nach oben und die Hygienevorschriften werden mehr und mehr verschärft. Da die Gemeinde im Sinne aller kein Risiko eingehen kann, wird auf die geplante Kirwa am Ortsplatz verzichtet, dafür aber die Flossenbürger Gaststätten umso mehr unterstützt. Demzufolge wurde nach Rücksprache mit der örtlichen Gastronomie, die bereits Hygienekonzepte vorhält, folgende Übersicht zusammengestellt: Samstagabend, 14.August, Kirwa in Murphys Pilsstube. Kirwasonntag, 15. August, ab 10.30 Uhr am Ortsplatz Kirwaanspielen mit der ,,Flossenbürger Blaskapell'n" und Kirwaanschießen durch Burgwehr und Böllerschützen; zudem Frühschoppen in Murphys Pilsstube.

Die Kirwatradition hält Sonntagmittag zudem das "Kleine Wirtshaus" hoch, Nachmittag gibt es auch im Museumscafé Kirwakuchen. Kirwamontag, 16. August, geht es schon zur Frühschoppenzeit im Museumscafé, in Murphys Pilsstube und im St. Ötzener Hof rund.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.