12.09.2019 - 10:22 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Jugend der Burgschützen sehr erfolgreich

Auch in diesem Jahr ist die Jugend der Burgschützen Flossenbürg zum wiederholten Male erfolgreich unterwegs. Der Erfolg begann bereits im Januar bei der Gaumeisterschaft.

Die Jugend der Burgschützen Flossenbürg sind erfolgreich.
von Externer BeitragProfil

So konnte sie sich über eine stolze Bilanz von zwei ersten Plätzen, einem zweiten Platz sowie drei dritten Plätzen in der Einzelwertung freuen. Zusätzlich belegten die Schützen Emma Meiler, Felix Stark und Luca Preisinger den ersten Platz in der Mannschaftswertung.

Somit qualifizierten sich insgesamt sechs Jugendliche für die Bezirksmeisterschaft in Regensburg. Die Teilnahme erfolgte ebenfalls mit sehr guten Leistungen. Konstantin Sailer holte mit 379 Ringen seinen fünften Bezirksmeistertitel in Folge. Außerdem gab es in diesem Jahr erstmals einen zweiten Schützen, welcher eine Platzierung auf dem Podest erzielte. Luca Preisinger durfte sich mit 182 Ringen über den dritten Platz in der Schülerklasse freuen.

Auf Grund dieser guten Ergebnisse qualifizierten sich beide Schützen für die bayerische Meisterschaft auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück bei Garching. Luca Preisinger belegte mit 178 Ringen den 61.Platz von 155 Teilnehmern. Konstantin Sailer holte sich mit 388 Ringen den 6. Platz von insgesamt 78 teilnehmenden Schützen.

So durfte er im August an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen, bei der er sich mit 605,8 Ringen und einem 23. Platz unter das erste Drittel der Teilnehmer geschossen hat.

Auch die Mannschaft der Burgschützenjugend, mit den Schützen Emma Meiler, Felix Stark, Luca Preisinger, Marcel Scheck, Angelina Stark, Maurice Richter-Wolfram, Konstantin Sailer und Maximilian Sailer, konnte sich in der diesjährigen Saison wieder freuen. Die Vor- und Rückrunde der Gaujugendliga wurde mit 12:0 Punkten gewonnen. Somit nimmt die Mannschaft Ende September am Gaujugendligafinale teil. Ziel der jungen Schützinnen und Schützen ist zum wiederholten Male, wie im Vorjahr, auch 2019 der Gesamtsieg.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.