31.01.2020 - 10:21 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Kaminbrand in Mehrfamilienhaus

Ein verdreckter Kamin war am Donnerstag wohl Auslöser für einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Flossenbürg. Die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon.

Feuerwehr im EInsatz
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Ein Nachbar stellte am Donnerstag um 23.10 Uhr fest, dass der Kamin eines Mehrfamilienhauses in der Simmergasse in Flossenbürg brennt. Die Feuerwehren Flossenbürg, Floß und Neustadt/WN wurden alarmiert und rückten mit 57 Mann aus. Der Brand konnte gelöscht werden. Wie die Polizei Neustadt/WN am Freitag mitteilt, war die Brandursache wohl ein verdreckter Kamin. Der zuständige Kaminkehrer wurde verständigt und wird weitere Maßnahmen treffen. Laut Polizeibericht entstand ein Schaden von 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.