13.09.2021 - 10:19 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Mercedes landet nach Schaltfehler im Gaisweiher

Automatikgetriebe werden immer beliebter. Doch wehe, bei der Wahl des Schaltelements passiert ein Fehler.

Dieser Mercedes nimmt unfreiwillig ein Bad im Gaisweiher.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Am Sonntagmittag wollte ein 60-jähriger Gast des Campingplatzes am Gaisweiher einen Wohnanhänger an sein Auto kuppeln. Dabei vergaß er aber, den Automatikhebel von „D“ auf „P“ zu stellen. Da der Mercedes etwas abschüssig stand, rollte er augenblicklich los. Der Fahrer war nicht mehr imstande, das Fahrzeug aufzuhalten. Nachdem es einen Rang hinuntergerollt war, landete der Wagen schließlich im Weiher. Dort blieb er an einem Holzsteg hängen. Die Feuerwehr musste das Auto aus dem knietiefen Wasser ziehen. Der Schaden dürfte bei etwa 5000 Euro liegen.

Wo kracht es am häufigsten in der Oberpfalz - die Onetz Unfallstatistik

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.