28.09.2021 - 09:45 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Neuer Dorfpolizist für Flossenbürg

Bürgermeister Thomas Meiler (von rechts) begrüßt den neuen Flossenbürger Dorfpolizisten Hauptkommissar Markus Achatz zusammen mit dessen Inspektionsleiter, erstem Hauptkommissar Herrmann Weiß.
von Josef BauerProfil

Hauptkommissar Markus Achatz hat seinen Dienst als neuer Dorfpolizist in Flossenbürg angetreten. Montags von 9 Uhr bis 13 Uhr und Donnerstags von 14 Uhr bis 18 Uhr ist er in der Regel in seinem Dienstzimmer im Rathaus anzutreffen. Telefonisch ist er unter der Rufnummer 09603/920620 während dieser Sprechzeiten erreichbar. Achatz kommt von der Polizeiinspektion Neustadt/WN. Die ist auch dann unter der Rufnummer 09602/94020 zuständig, wenn er nicht in Flossenbürg erreichbar ist.

Es sei wichtig, diesen Posten auch in Zukunft besetzt zu halten, betonte der Chef der Neustädter Inspektion, erster Polizeihauptkommissar Herrmann Weiß. Die Bedeutung eines Polizisten vor Ort betonte auch Bürgermeister Thomas Meiler bei der Dienstübergabe. "Ein Ansprechpartner ist unumgänglich für eine Gemeinde mit einer Burg, einer Gedächtnisstätte und regem Fremdenverkehr." Die Gemeinde wünsche dem neuen Beamten einen angenehmen und allzeit sicheren Dienst.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.