15.01.2019 - 16:00 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Terence Weber wird ein Flossenbürger

Für die Einheimischen gilt Eric Frenzel längst als Flossenbürger. Doch bald könnte es einen zweiten Nordischer Kombinierer der Liebe wegen in die Grenzgemeinde locken.

Terence Weber mit Freundin Konstanze Hauke.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Terence Weber, 22 Jahre alt, ist mit der Flossenbürgerin Konstanze Hauke (23) verbandelt. Kennengelernt haben sich die beiden im Sportgymnasium in Oberwiesenthal. "Seit 2014 sind wir zusammen", erzählt Konstanze. Sie wechselte 2010 auf die Sportschule, um Training und Unterricht problemloser aufeinander abzustimmen. "Ich habe Langlauf beim TSV Flossenbürg gemacht", erzählt die Sportstudentin. Und auf Dauer sei es sehr schwer gewesen, alles unter einen Hut zu bringen. "In Oberwiesenthal hat das dann besser geklappt", blickt Konstanze zurück.

Privat tritt Terence Weber schon mal in die Fußstapfen von Eric Frenzel. In Flossenbürg ist es kein Geheimnis mehr, dass der junge Kombinierer nach der Saison mit Konstanze in ihrem Heimatort wohnen wird. "Wir sind gerade beim Umziehen", bestätigt die 23-Jährige, die zurzeit ihre Masterarbeit in Sportwissenschaften an der Uni in Chemnitz schreibt. In die Oberpfalz zu ziehen ist für den gebürtigen Sachsen kein Problem. "Nur mit dem Dialekt hat er sich am Anfang ein bisschen schwer getan", schmunzelt die Freundin. Außerdem kennen sich Eric Frenzel und Terence Weber seit vielen Jahren, da sie beide früher beim SSV Geyer trainiert haben. Konstanzes Familie und die Freunde fiebern vor dem Fernseher immer begeistert mit, wenn die Wettkämpfe der Nordischen Kombinierer übertragen werden. Durch seine Erfolge im Jugendbereich erarbeitete sich Terence Weber das Startrecht im Weltcup. "Und bis jetzt hat es ja ganz gut geklappt", freut sich Konstanze.

Wenn der überfüllte Terminkalender es zulässt, versucht das junge Paar etwas Zeit für sein gemeinsames Hobby, das alpine Skifahren, heraus zu schinden. Doch dies klappt leider viel zu selten. "Im Frühjahr 2018 waren wir auf dem Stubaier Gletscher", erinnert sich die junge Flossenbürger Studentin.

Terence Weber bei Instagram

Terence Weber bei Facebook

Bereits 2017 gab Terence Weber (Mitte) bei einem Empfang von Eric Frenzel in Flossenbürg Autogramme.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.