21.05.2019 - 08:49 Uhr
FreihungOberpfalz

Der erste bestandene Führerschein

Die Viertklässler der Josef-Voit-Grundschule Freihung absolvierten Mitte Mai die praktische Fahrradprüfung. Sie erzählen davon.

Die Viertklässler der Grundschule Freihung bei der Fahrradprüfung.
von Externer BeitragProfil

Am 13. Mai 2019 fand in der Josef-Voit-Grundschule Freihung die praktische Fahrradprüfung für die vierte Klasse statt. Herr Schwarz, Polizeihauptmeister von der Polizeiinspektion Auerbach, und Herr Uwe Aulinger, Hauptkommissar von der Poilzeiinspektion Sulzbach-Rosenberg, fanden sich am Morgen auf dem Verkehrsparcours der Schule ein. Nachdem sie Ampeln und verschiedene Verkehrsschilder aufgestellt hatten, teilten sie die Kinder in Gruppen ein. Danach musste jedes Kind einzeln einen bestimmten Parcours bewältigen. Im Anschluss fuhren alle gruppenweise. Die Verkehrserzieher beobachteten jedes Kind genau und notierten Fehler. Alle waren sehr glücklich, als sie erfuhren, dass sie die Prüfung bestanden hatten. Vier Schülerinnen bekamen sogar einen Ehrenwimpel. (Jonas, Paula)

  • Ich habe die Prüfung sehr cool gefunden, aber ich war auch sehr aufgeregt. Bei der Einzelprüfung wusste ich plötzlich nicht mehr, wo ich abbiegen sollte, bei der Gruppenprüfung wollte ich fast schon die Vorfahrt gewähren, obwohl ich sie hatte. (Lea)
  • Ich war zuerst ängstlich, aber dann sehr erleichtert, weil ich es geschafft habe. (Max, Jonas, Maximilian, Nelly)
  • Uns fiel alles leicht, da wir gut geübt hatten. (Alegra, Lilya)
  • Tage zuvor habe ich mich mit meinen Freundinnen über die Prüfung unterhalten. Erst hatte ich keine Angst, aber mit dem Losfahren wurde es schlimmer. (Anna)
  • Wir haben nicht gewusst, dass wir auch einzeln fahren müssen. (Milena, Jasmin)
  • Wir hatten Angst, dass wir den vorgegebenen Weg vergessen könnten. (Jasmin, Anna)
  • Mir graute davor, die Prüfung noch einmal machen zu müssen. (Elias, Jakob)
  • Eigentlich war die Prüfung leichter, als wir gedacht haben. (Felix, Tim:)
  • Ich freue mich nun darauf, dass ich nicht mehr mit dem Bus, sondern mit dem eigenen Rad zur Schule fahren darf. (Leonie, Joáo-Paul)
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.