03.12.2019 - 13:55 Uhr
FreihungOberpfalz

Auch in Freihung Lebendiger Adventskalender

Fleißige Mädchen und Buben vom Kindergarten St. Marien bastelten in der Vorweihnachtszeit weiße Sterne für das erste Fenster des Lebendigen Adventskalenders am Freihunger Rathaus.

Mit leuchtenden Augen schmücken die Kinder der„Maxi-Gruppe den Eingangsbereich des Freihunger Rathauses. Mit ihnen freuen sich (hinten, von links): Kindergartenleiterin Christine Götz, Bürgermeister Norbert Bücherl und Erzieherin Christine Setzer.
von Autor NBUProfil

Mit den von ihnen selbst gebastelten, phantasievoll gestalteten weißen Weihnachtssternen, dem Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ und einem Gedicht vom heiligen Nikolaus drücken die Vorschulkinder der Maxi-Gruppe ihre Vorfreude auf das Weihnachtsfest aus. Die Weihnachtssterne schmücken in der Advents- und Weihnachtszeit die Eingangstür am Rathaus.

Bürgermeister Norbert Bücherl bedankte sich bei den Kindern und den Erzieherinnen mit einer süßen Überraschung für den schönen Fensterschmuck. Das Rathaus ist während der Adventszeit montags bis freitags jeweils um 18 Uhr Ausgangspunkt für den Lebendigen Adventskalender in Freihung. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.