24.02.2020 - 11:20 Uhr
FreihungOberpfalz

Männerballett die Stars beim Weiberfasching des FC Freihung

Fest in Frauenhand war das Freihunger Gemeindezentrum beim Weiberfasching des FC. Im voll besetzten Saal konnte Claudia Roth auch etliche Gäste von auswärts begrüßen.

Fantasievolle Masken sind beim Weiberfasching des FC Freihung zu bewundern.
von Autor RTHProfil

Die Suedwind-Buam mit ihrem reichhaltigen Repertoire von Boarischen über Deutsch-Pop hin zu Hardrock heizten den Besuchern mächtig ein. Auf der stets gut gefüllten Tanzfläche tummelten sich originelle Kostüme wie Teufelchen, Vogelscheuchen, Putzfrauen, Rehlein, Meerjungfrauen und Marienkäfer. Aus diesem Grund hatte die diesjährige Jury MoK (Vorjahressieger) keine leichte Wahl und vergab insgesamt 16 Gruppenpreise. Als Sieger gingen schließlich die vier Mädels vom Starlight-Express hervor, gefolgt von den Dalmatinern.

Die Mitternachtsshow gehörte wieder dem FC-Männerballett, das diesmal den letztjährigen Ausflug nach Mallorca bildlich und tänzerisch darstellte – vom Einchecken im Flugzeug bis hin zum Strandbesuch. Mit stehenden Ovationen feierten die Frauen den Auftritt und verlangten eine Zugabe, die die Gruppe natürlich gerne gab.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.