29.09.2019 - 13:59 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Karten für neues Stück der Jungen Bühne Freudenberg

Die Junge Bühne Freudenberg geht im November mit der Komödie "Ein Koffer voller Geld" an den Start. Mit dem kriminalistischen lustigen Dreiakter von Wilfried Reinehr geht die Jugend der Freudenberger Bauernbühne in ihr fünftes Spieljahr.

Die rivalisierenden Wirtsleute und der falsche Geistliche sind Hautpersonen im neuen Stück der Jungen Bühne Freudenberg
von Autor GIOProfil

In dem Stück geht es um zwei rivalisierende Wirtshäuser, einen vertauschten Geldkoffer, einen Geistlichen, der gar keiner ist, und um viel, viel Geld. Premiere ist am Samstag, 9. November, um 20 Uhr im Pfarrsaal in Wutschdorf. Dann wird das Stück bis Ende November insgesamt acht Mal aufgeführt. Der Kartenvorverkauf beginnt am Dienstag, 1. Oktober, um 8 Uhr bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets gibt es auch unter www.freudenberger-bauernbuehne.de. Hier sind auch alle wichtigen Infos zur neuen Spielsaison abrufbar.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.