22.08.2019 - 11:36 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Ois Echt gibt gut besuchtes Konzert in der Molzmühle

„Sans also doch net nur wecha da Pizza da ...“ Die Band Ois Echt ist sichtlich geplättet von dem großen Besucheransturm bei ihrem Konzert in der Molzmühle.

Die Musiker der Gruppe Ois Echt können den großen Besucherandrang gar nicht fassen, den ihr Auftritt in der Molzmühle erfährt.
von Karin HegenProfil

Die fünf Musiker aus dem Landkreis haben sich mit ihren frechen Liedern in bayerischer Mundart eine große Fangemeinde geschaffen und stellten bei ihrem Auftritt auch ihre neuen Songs vor. Tobias Rauscher, Gerhard „Bifi“ Köbler, Hans Miesbeck, Josef Zweck und Alois Heimler überzeugten durch einen ungekünstelten "Blick aufs Leben", wie auch der Titel des ersten Stückes heißt. In diesem geht es um die gute alte Hausmannskost, die im weiteren Verlauf mit Tipps für artgerechte Haltung von Männern erweitert wird. „Das ist mein Lieblingslied!“, schwärmte eine Zuhörerin und sang bei „Loss mi“ begeistert mit. Es erzählt vom Aufbruch des Jugendlichen, der seinen Eltern entgegenhält: „Loss mi gehn, das Leben ist zu kurz, um sich im Kreis zu drehn oder nur im Schatten zu stehn.“ Mit „A wunderscheens Ding“ machte Tobi seine Musikerkollegen beinahe eifersüchtig: „Immer schreibst für deine Sabrina, nie für uns!“ Ein exzellentes Gitarrensolo und eine à-capella-Sequenz überzeugten darin nicht nur seine Herzensdame.

Bifi gab einen Blick in seine Seele frei, als er darüber sinniert, mit zwei Frauen gleichzeitig ein Stelldichein zu haben. Er stellte dann aber fest, dass er das eigentlich gar nicht will. Hans ist zwar ein gebürtiger Bayer, aber Wortkreationen aus der Oberpfalz lassen ihn schwärmen. In seinem Song über ständige Nörgler, die mit nichts zufrieden sind, findet er als Bezeichnung „Winselpritschen“.

So, wie ihre Musik helle Stimmung verbreitete, verdunkelte sich nach einer Stunde in rasender Geschwindigkeit der Himmel. Nach den ersten Blitzen stürmen viele Besucher zu ihren Fahrzeugen. Doch für den Rest ging es nach dem Unwetter samt Stromausfall einfach unplugged weiter - gutgelaunt und bodenständig, halt „ois echt“.

Ois echt beleuchtet
Ois Echt
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.