10.05.2021 - 12:20 Uhr
FriedenfelsOberpfalz

Friedenfelser Senioren vermissen die geselligen Treffen

von Autor ROHProfil

Beim Blick auf das Programm 2021 der Seniorenvereinigung Friedenfels bedauert Vorsitzender Erwin Bächer, dass man Feiern und Zusammenkünfte wegen der Entwicklung der Corona-Pandemie von Januar bis April absagen musste. „Am Mittwoch, 12. Mai, stünde normalerweise die Mutter- und Vatertagsfeier im Gasthof Zainhammer an.“

„Seit der Rosenmontagsgaudi am 24. Februar 2020 mit großartigem Besuch und prächtiger Stimmung, mit Prinzenpaar, vielen maskierten Karnevalisten und hochkarätigem Faschingsprogramm konnten wir uns nicht mehr treffen. Alle Veranstaltungen im Vorjahr mussten abgesagt werden,“ beklagen Bächer und natürlich auch die Mitglieder der Seniorenvereinigung, die sich in normalen Jahren pro Monat einmal zu geselliger Unterhaltung zusammenfinden.

„Die Geselligkeit im Kreise der Mitbürger vermissen wir sehr“, so der Tenor der alleinlebenden Mitglieder. Erwin Bächer: "Die Beratungen der Vorstandschaft ergaben, dass die Corona-Pandemie noch nicht so abgeklungen ist, dass Veranstaltungen in geschlossenen Räumen zugelassen sind. Doch wir hoffen auf Verbesserungen.“

"Obwohl wir bemüht sind, sobald es möglich ist, unsere Treffen wieder aufzunehmen“, so der umtriebige Präsident, "sieht es im Augenblick so aus, dass wir die Muttertags- und Vatertagsfeier verschieben müssen". Die Aussichten für den Ausflug am 16. Juni seien auch noch nicht vielversprechend, gesteht Bächer. Zudem wäre die Jahreshauptversammlung überfällig. Im Januar musste sie verschoben werden. "Wahrscheinlich sind noch ein paar Wochen Wartezeit vonnöten. Doch dann verschicken wir die Einladungen."

„Bis zum ersten erlaubten Treffen nach der langen Pause, das umgehend bekannt gegeben wird", wünscht Bächer im Namen des Vorstands nach den Verlusten von Mitgliedern durch Tod in den vergangenen Monaten: „Bleibt gesund! Alle wollen wir wieder am Tisch begrüßen."

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.