02.12.2019 - 14:49 Uhr
FriedenfelsOberpfalz

Keine Angst vor dem Zahnarzt

An der Friedenfelser Grundschule war die "Zahnfee" zu Gast.

Nach den anschaulichen Informationen über gesunde Zähne nahm Schulleiterin Inge Dick (vorne rechts) von Zahnärztin Katharina Ziegler eine Spende entgegen, die in gesundes Essen umgewandelt werden soll.
von Externer BeitragProfil

Wie viele Wackelzähne haben die 40 Schüler der Grundschule Friedenfels zusammen? Dieser und vielen weiteren Fragen zum Thema gesunde Zähne gingen die Kinder mit einer Expertin auf den Grund: Zahnärztin Katharina Ziegler von der Praxis Dr. Edl in Erbendorf war mit einer Assistentin im Auftrag der Landesgemeinschaft für Zahngesundheit zu Besuch. Anschaulich wurden die Aufgaben der Zähne erklärt, die richtige Vorgehensweise beim Putzen, die wichtigsten Instrumente des Zahnarztes und der Grund, warum Zähne Karotten lieber mögen als Schokopudding. Dazu versetzten sich die Schüler im Kreis in die Rolle ihrer Zähne und schnitten, rissen oder zermalmten freudig die verschiedensten Lebensmittel - bis auf den Pudding. Allerlei Anschauungsobjekte aus der Praxis, allen voran die Handpuppe Pferdinand, kamen zum Einsatz. Besonders freuten sich Schulleiterin Inge Dick sowie die Klassenleiterinnen Claudia Wölke und Evi Kern über 150 Euro, die wohl in eine zahnfreundliche Mahlzeit investiert werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.