06.09.2018 - 10:44 Uhr
FriedenfelsOberpfalz

Kinder schwingen Kochlöffel

Bio-Rinderburger mit Kartoffeln und Gemüse der Saison: Junge Hobby-Köche stehen am Herd und tischen die Leckereien auf.

Große Freude bereitet ein Kinderkochkurs der Öko-Modellregion Steinwald. Projektmanager Günther Erhardt (rechts) und Lisa Rauh (links) kochten mit den begeisterten Kinder-Hobbyköchen ein schmackhaftes Menü.
von Bernhard SchultesProfil

"Selbst gekocht? Na klar!" Unter diesem Motto stand ein Kinderkochkurs der Öko-Modellregion Steinwald. In der Steinwaldhalle in Friedenfels, wo sonst der Schweiß von Sportlern fließt und Tagungsteilnehmer Kurse und Schulungen absolvieren, bestimmten über Stunden hinweg verführerische Düfte und Aromen das Geschehen.

Um den Herd und an den Vorbereitungstischen in der Küche hatte der Projektmanager der Öko-Modellregion Steinwald, Günther Erhardt, neugierige Mädchen und Jungen versammelt. In den Pfannen und Töpfen wurden gemeinsam „Burger, Pasta und Co." zubereitet.

Natürlich kam alles frisch und selbst gekocht auf den Tisch. Aus der Tüte gab es an diesem Nachmittag nichts. Denn kochen kann jeder, meinte Günther Erhardt. „Vor allem mit Burgern und Pasta auf der Speisekarte trifft man bei Kindern den Nerv.“ Selbstverständlich waren alle Zutaten bio und aus der Region.

Mit großem Eifer unterstützten die Hobby-Köche den Projektmanager. Mit Kochmütze wurde an den Tischen vorbereitet und für die abschließende Verkostung hergerichtet. Unterstützung und Beistand leistete auch dritte Bürgermeisterin Lisa Rauh. Schließlich mussten für das anschließende kleine Festmahl Tische gedeckt und die Küche wieder in einem sauberen Zustand verlassen werden.

Zum Menü zählten neben einem Bio-Rinderburger, Bio-Dinkelnudeln, Tomatenrahmsoße, Vollkornpfannkuchen gefüllt mit marinierten Bio-Heidelbeeren.

Nachdem die Öko-Modellregion Steinwald im vergangenen Jahr das erste Mal einen Kinderkochkurs angeboten hatte und auch diesmal in Friedenfels die Resonanz sehr gut war, setzt der Projektmanager die Kinder-Biokochkurse in verschiedenen Steinwald-Allianz-Gemeinden fort. In Friedenfels und Krummennaab vermittelt Günther Erhardt selbst sein Wissen als gelernter Koch an die Kinder. In Kemnath steht Fitness- und Ernährungstrainerin Tanja Franz aus Neusorg mit den Kindern am Herd. Hier finden aufgrund der vielen Anmeldungen sogar zwei Kurse hintereinander statt. Informationen zum Bezug regionaler Bio-Produkte erhält man über das umfangreiche Flyer-Sortiment und den Internet-Auftritt der Öko-Modellregion Steinwald.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.