10.03.2019 - 18:21 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Kollision nach Hagelschauer

Zwei Leichtverletzte und rund 10.000 Euro Schaden, so die Bilanz der Polizei nach einem Unfall am Sonntagnachmittag.

Nach dem Zusammenstoß landete eines der Fahrzeuge im Straßengraben.
von Harald Dietz Kontakt Profil

Eine Unwetterfront ließ am Sonntagnachmittag im Steinwald einen Hagelschauer niedergehen. Der blieb auf der Straße zwischen Waldershof und Fuchsmühl nicht ohne Folgen. Eine Fiat-Fahrerin, die gegen 14.25 Uhr in Richtung Fuchsmühl unterwegs war, kam mit ihrem Wagen ins Schleudern. Der Fiat geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto, so die Polizei. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Marktredwitz gebracht. Die alarmierte Feuerwehr Fuchsmühl kümmerte sich um die Verkehrslenkung, bis die Autos abgeschleppt waren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.