23.09.2021 - 14:49 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Monika und Friedbert Schröck feiern in Fuchsmühl Goldene Hochzeit

Goldene Hochzeit feierten Monika (Siebte von links) und Friedbert Schröck (Zehnter von links) am Wochenende. Das Jubelpaar freute sich über die Glückwünsche der Familie. Im Namen der Marktgemeinde gratulierte Bürgermeister Wolfgang Braun (Neunter von links).
von Werner RoblProfil

Im September 1971 gaben sich Monika und Friedbert Schröck das Jawort. Zur Goldenen Hochzeit, die sie am Wochenende feierten, gratulierten Familie und Freunde. Glückwünsche und ein Geschenk überbrachte auch Bürgermeister Wolfgang Braun.

Die Tanzveranstaltungen im Lokal „Stadt Wien“ sind Monika und Friedbert Schröck noch in guter Erinnerung. „An einem dieser Abende lernten wir uns kennen“, berichtet Monika Schröck. Standesamtlich geheiratet wurde im Fuchsmühler Rathaus. Das Ja zum gemeinsamen Leben bekräftigte das junge Paar dann vor Pater Gisbert in der Fuchsmühler Wallfahrtskirche.

In den Jahren danach freuten sich Monika und Friedbert Schröck über die Kinder Silke, Stefan und Christoph sowie das Enkel-Sextett Emelie, Julius, Hannes, Emma, Helena und Isabel. Monika Schröck bekennt sich als Niederreuther „Hopfergirgn-Moidl“ und „Hausfrau mit Leidenschaft“. Friedbert Schröck, der in Wiesau beim „Mus-Boder“ das Friseurhandwerk lernte, arbeitete zuletzt als Krankenpfleger in der Justizvollzugsanstalt in Hof. Beider Leidenschaft gilt dem gepflegten Haus und Garten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.