30.04.2019 - 15:41 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Neuer Geschäftsleiter im Rathaus

Die Frage nach der Geschäftsleiter-Nachfolge im Fuchsmühler Rathaus ist geklärt. Florian Heindl wurde als neuer Mann in der Verwaltung offiziell vorgestellt.

Florian Heindl tritt die Nachfolge des ausscheidenden Geschäftsleiters Ernst Tippmann an. Bürgermeister Wolfgang Braun (rechts) beglückwünschte den neuen Mitarbeiter und wünschte ihm viel Erfolg bei seiner künftigen Arbeit. (links im Bild: Kämmerer Lothar Ernstberger).
von Werner RoblProfil

Der langjährige Geschäftsleiter im Fuchsmühler Rathaus, Ernst Tippmann, geht am 1. Januar 2020 in Pension. Abgelöst wird er von Florian Heindl, der am 1. Juni 2019 seinen Schreibtisch beziehen wird. Heindl stammt aus dem Pullenreuther Ortsteil Langentheilen und ist 26 Jahre alt. Bisher war er im Landratsamt beschäftigt und für den Bereich Personal zuständig. „Ich freue mich auf die mir angebotenen Aufgaben“, sagte der neue Rathaus-Mitarbeiter, der sich in der jüngsten öffentlichen Sitzung des Marktrates persönlich vorstellte. Seine Interessen gelten dem Sport, „seinen“ Vereinen und der Natur. „Gerne helfe ich – sofern es meine Freizeit zulässt – auch auf dem landwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern mit“, fügte der Oberpfälzer hinzu. „Ich wünsche Florian Heindl alles Gute“, freute sich Bürgermeister Wolfgang Braun, dass die Frage nach einem Nachfolger Ernst Tippmanns jetzt gelöst werden konnte.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.