14.01.2021 - 10:03 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Personalwechsel im Fuchsmühler Rathaus

Andreas Günthner ist neuer Kämmerer in der Gemeindeverwaltung Fuchsmühl. Er tritt die Nachfolge von Lothar Ernstberger an, der sich zum Jahresende in den Ruhestand verabschiedete.

Andreas Güntner (Mitte) ist seit 1. Januar der neue Kämmerer der Marktgemeinde Fuchsmühl. Bei der offiziellen Amtseinführung begrüßten ihn Bürgermeister Wolfgang Braun (links) und Geschäftsleiter Florian Heinl (rechts).
von Werner RoblProfil

Vor wenigen Tagen wurde Andreas Günthner in sein neues Amt als Kämmerer der Gemeindeverwaltung Fuchsmühl eingeführt. Der 43-Jährige aus Fuchsmühl ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Bis zu seinem Wechsel ins Rathaus leitete er die Wiesauer Filiale der Sparkasse Nordoberpfalz. Die mehr als 20-jährige Berufserfahrung im Bereich Banken und Finanzen war ein wichtiges Kriterium, sich für Andreas Günthner zu entscheiden, unterstrich Bürgermeister Wolfgang Braun bei der offiziellen Amtseinführung. Zu Günthners neuen Aufgabengebieten zählt die Kämmerei, zudem bearbeitet er unter anderem auch die Einnahmen und Ausgaben der Marktkasse. Wie Bürgermeister Wolfgang Braun gegenüber Oberpfalz-Medien betonte, wird der bisherige Kämmerer Lothar Ernstberger im Rahmen einer terminlich aber noch nicht festgelegten Feierstunde in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.