12.11.2018 - 10:41 Uhr
Gebhardsreuth bei MoosbachOberpfalz

Christoph Baier bester Kirwaschütze

Beim Kirwa-Schießen gab es viele Schmankerln zu gewinnen. Die Schützen in Gebhardsreuth haben einen Kirwa-Meister gefunden

Der Schützenverein Gebhardsreuth-Grub-Isgier mit Schützenmeister Stefan Brandmiller (Zweiter von links) veranstaltete das Kirwa-Schießen.
von Peter GarreissProfil

Der Schützenverein Gebhardsreuth-Grub-Isgier „In Treue fest“ hat sein Kirwa-Schießen veranstaltet. 16 Teilnehmer zielten auf die Glücksscheibe. Zu gewinnen gab es Kirwaschmankerln wie Gänse, Enten, Gockerln, Kirchweihkuchen, Gutscheine, Süßigkeiten und mehr. Zweiter Sportleiter Matthias Eckl ehrte die Sieger. Bester Schütze mit 176 Punkten war Christoph Baier. Auf Platz zwei kam der Jugendliche Marco Kindl (158) und Platz drei sicherte sich Nicole Wittmann (152), gefolgt von Fabian Putzer (148) und Matthias Eckl (141).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.