14.05.2019 - 14:14 Uhr
GeorgenbergOberpfalz

Baugebiet "Sandfeld" wird erschlossen

Gemeinde Georgenberg hat Großbauprojekte begonnen.

Bürgermeister Johann Maurer (Zweiter von links) informiert sich über den Baufortschritt.
von Josef PilfusekProfil

Die Bagger rollen, und auch weitere Baumaschinen sind voll im Einsatz. Mit Kanalbauarbeiten hat die Herbert Dankerl Bau GmbH aus Cham-Selling das Großbauprojekt „Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Georgenberg – Neukirchen zu St. Christoph / Erschließung des Baugebiets ‚Sandfeld‘ mit Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten / Wasserleitungsauswechslung zwischen Georgenberg und Neukirchen zu St. Christoph“ begonnen.

Abgefräst ist inzwischen die Asphaltdecke im Straßenzug Schweizerhof bis zur zweiten Einfahrt ins Baugebiet. „Es läuft gut“, freut sich Bürgermeister Johann Maurer, der täglich auf der Baustelle anzutreffen ist und nach dem Rechten sieht. Gemeinsam mit Alexandra Völkl und Anna-Lena Grötsch von der Bamler Bauingenieur GmbH in Vohenstrauß – das Planungsbüro begleitet die Erschließung des Baugebiets –, Bauleiter Martin Pongratz vom Unternehmen Dankerl sowie Thomas Schaller und Tobias Dunkl vom gemeindlichen Bauhof ging es bei der Besprechung am Donnerstag vor allem um Kanal- und Wasserleitungsarbeiten. Im Übrigen bittet Maurer um Verständnis, wenn es während der Bauarbeiten zu kurzzeitigen Behinderungen oder Einschränkungen kommt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Stefan Kreuzeck

Da ist viel klimaschädliches Fahren zur Arbeit, Schule, Einkauf usw. angesagt, wenn man da wohnt.
Wenigstens ist es wahrscheinlich ruhig. ;-)

17.05.2019