22.01.2019 - 08:27 Uhr
GeorgenbergOberpfalz

Dienst am Mitmenschen

Corinna Rewitzer und Oliver Hellmich wissen, was das Bayerische Rote Kreuz an seinen ehrenamtlichen Einsatzkräften hat. Die beiden Führungskräfte zeichnen in Georgenberg Helfer vor Ort aus.

Corinna Rewitzer und Oliver Hellmich (hinten, Zweite von rechts und Mitte) zeichnen aktive BRKler aus.
von Josef PilfusekProfil

„Ihr leistet Vorbildliches für die Mitmenschen“, würdigten die stellvertretenden Bereitschaftsleiter des Kreisverbandes Weiden-Neustadt/WN in der Feierstunde der „Helfer vor Ort Georgenberg“ am Samstagabend in der Mühle in Gehenhammer. Im Mittelpunkt der Zusammenkunft standen mit Elizabeth Holman, Andrea Hughes, Jasmin Janker, Melanie Puff, Christina Völkl, Ringo Haase, Manfred Janker und Alexander Pilfusek HvO-Leute, die seit der Gründung vor fünf Jahren dem BRK angehören. Zum Dank übergaben Rewitzer und Hellmich Urkunden und Auszeichnungsspangen.

„Es wäre schön, wenn wir neue Kräfte gewinnen könnten“, wünschte sich Markus Meyer. „Dann kann der Dienst auf mehrere Leute verteilt werden.“ Der Sprecher der HvO-Ortsgruppe wies dabei hin, „dass in Kürze ein Sanitätskurs stattfinden wird“. Interessenten können sich bei ihm unter der Telefonnummer 0170/1884823 melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.