06.05.2021 - 10:13 Uhr
GleiritschOberpfalz

Wetterkapriolen bremsen in Gleiritsch den Verkehr

Mit dem Traktor wird der gefallene Baum von der Fahrbahn geräumt.
von Alois KöpplProfil

Die Nachwehen des Sturmtiefs "Eugen" sind zurzeit für die momentanen Wetterkapriolen verantwortlich. Teils heftiger Regen, dann strahlender Sonnenschein im Wechsel mit Graupelschauern, anschließend Gewitter und heftige Böen sorgen für ein Auf und Ab auf der Wetterachterbahn. Rund um Gleiritsch entwurzelte der Sturm mehrere Bäume, die teils auch auf Straßen fielen. Manche Autofahrer waren deswegen zum Umkehren gezwungen. Einige aktive Mitglieder der Feuerwehr und Gemeindearbeiter Siegfried Lorenz beseitigen die Hindernisse in kurzer Zeit. Personen wurden nicht verletzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.