02.07.2019 - 10:48 Uhr
GleiritschOberpfalz

Zwei Tage mit Sport und Spiel in Gleiritsch

Die DJK Gleiritsch bringt die Bevölkerung auf Trab: Der Sportplatz ist von 6. bis 7. Juli Schauplatz für das vierte Sport- und Familienwochenende. Fußball, Laufen und ein Spiel ohne Grenzen prägen das Programm.

von Susanne GschreyProfil

Der Samstag steht zunächst ganz im Zeichen des Fußballs. Ab 9 Uhr spielen die F1- und F2-Junioren der SG Gleiritsch/Trausnitz/Tännesberg zusammen mit sechs anderen Teams ihr Turnier, ab 12 Uhr sind die G-Junioren am Ball. Die E1- und E2-Junioren der SG sind ab 15 Uhr mit sechs auswärtigen Mannschaften im Turniereinsatz. Ab 18 Uhr bestreiten zum Abschluss die D-Junioren ein Freundschaftsspiel gegen die SG Pertolzhofen. Während des gesamten Turniers ist mit einem Kinderprogramm – Hüpfburg, Tischkicker, Kinderschminken – für Abwechslung gesorgt.

Am Sonntag richtet die Lauf-Abteilung ab 10.30 Uhr den Gleiritscher Crosslauf aus, der als OVL-Cup-Lauf ausgetragen wird. Dabei findet auch die Gleiritscher Dorfmeisterschaft statt. Hier kann jeder an den Start gehen, der seinen Wohnsitz in Gleiritsch hat oder in einem Gleiritscher Verein tätig oder Mitglied ist. Gestartet wird in den Altersklassen Bambini (300 Meter), Schüler U10/U12 (1250 Meter), Jugend U14/U16 (2500 Meter), Jugend U18/U20 (5000 Meter), Frauen und Männer ab M60 (5000 Meter) und Männer bis M55 (7500 Meter). Anmeldungen sind per Mail unter gleiritscher.cross[at]gmail[dot]com möglich.

Nachmittags treten um 14.30 Uhr die "PowerKids" der Abteilung Kinderturnen auf, im Anschluss schließt sich ein Spiel ohne Grenzen für Einzelteilnehmer und Mannschaften an. Zwischen den einzelnen Programmpunkten kann die Treffsicherheit beim Torwandschießen unter Beweis gestellt werden. Ab 15 Uhr sorgt ein Lebendkickerturnier für alle Altersklassen für den nächsten Höhepunkt. Pro Mannschaft sind fünf Spieler am Start.

An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltem bestens gesorgt. Aktuelle Informationen im Internet unter www.djkgleiritsch.de de. Zum Zuschauen und auch zum Mitmachen sind alle Interessierten auf dem DJK-Sportgelände willkommen.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.