03.12.2019 - 08:51 Uhr
Gmünd bei GrafenwöhrOberpfalz

Großer Andrang beim Adventsmarkt in Gmünder Seniorenheim

Schöne Gestecke und Kränze, wundervoll dekorierte Bäumchen sowie eine Vielzahl an kreativ gestalteten Bastelarbeiten wechselten beim Adventsmarkt im Wintergarten des Seniorenheims Gmünd ihre Besitzer.

Kreative Weihnachtsdekoration gibt es beim Adventsmarkts im Gmünder Seniorenheim zu bestaunen
von Doris MayerProfil

Pünklich zum Beginn der "staaden" Zeit können die Besucher mit ihren neuen Kostbarkeiten ihr Zuhause schmücken. "Der Besuch des Markts war echt überwältigend, damit habe ich wirklich nicht gerechnet", berichtete Einrichtungsleiterin Martina Günther. Voll des Lobes war sie für ihre engagierten Mitarbeiter. "Sie haben sich mächtig ins Zeug gelegt und oft sogar noch in der Freizeit gebastelt und gestaltet. Die Motivation war sehr groß, schließlich soll der Erlös des Marktes für das Projekt 2020, die Anschaffung einer Fahrradrikscha, verwendet werden", informierte die Einrichtungsleiterin.

Selbst für den kleinen Hunger war beim Markt mit süßen sowie herzhaften Speisen gesorgt. Die Besucher konnten sich mit Bratwurstsemmeln, oder Kaffee, Gebäck und frischen Quarkbällchen stärken.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.