19.12.2019 - 09:43 Uhr
Gmünd bei GrafenwöhrOberpfalz

Senioren feiern Weihnachten

Gedichte und Weihnachtslieder bei Plätzchen und Stollen sollten die Bewohner des BRK-Seniorenpflegeheims Gmünd auf den Heiligen Abend einstimmen.

In der Weihnachtsfeier im BRK-Seniorenpflegeheim Gmünd stimmt der Männergesangverein mit gemischtem Chor auf Weihnachten ein.
von Renate GradlProfil

Zur Feier am dritten Adventssonntag begrüßte Heimleiterin Martina Günther neben den Senioren auch Bürgermeister Edgar Knobloch, die Vertreter von CSU und SPD, den BRK-Kreisgeschäftsführer von Weiden/Neustadt Sandro Galitzdörfer, sowie den Männergesangverein mit gemischtem Chor. Diese sangen unter Leitung von Riita Michelson "Fröhliche Weihnacht überall" und "Freut euch all".

Die Heimleiterin trug ein Weihnachtsgedicht vor und informierte die Gäste, wie ein Opa und sein Enkel Weihnachten sehen. Den Heimbewohnern wünschte Günther frohe Stunden in geselliger Runde. Brigitta Bernklau vom Männergesangverein wünschte eine besinnliche Adventszeit.

"Früher hatte man viel weniger als heute und man war zufriedener", weiß Bürgermeister Edgar Knobloch. Sein Tipp für ein Geschenk: Zeit. Man sollte mit der Familie zusammenkommen und Weihnachten feiern. Den Verantwortlichen des Heimes sprach Knobloch ein Kompliment aus. "Es ist hier alles schön dekoriert." Dankesworte gingen an Martina Günther. Galitzendörfer schloss sich dem an. Frohe Weihnachten wünschten Thomas Weiß (SPD) und Anita Heßler (CSU). Gemeinsam sangen alle "O du fröhliche" und "Stille Nacht".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.