09.02.2020 - 08:49 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Eintrag ins goldene Buch: Großes Lob für Herbstmeister

Die Motivation und der Trainingsfleiß der F2-Junioren wurde belohnt. Sie hatten in der Herbstrunde 2019 in der Gruppe Weiden 06 alle sechs Spiele gewonnen. Nun empfing sie der Bürgermeister im Rathaus empfangen.

Bürgermeister Edgar Knobloch empfängt die F2-Jugend im Rathaus. Sie dürfen sich ins goldene Buch der Stadt eintragen.
von Renate GradlProfil

"Ich gratuliere euch zu der sehr guten Leistung. Es ist schön für den Bürgermeister, dass er so gute Sportler hat", meinte Edgar Knobloch beim Empfang im Rathaus. Er blickte zurück auf das Ergebnis: "Das Torverhältnis war 50:7." Mit Freundschaft und Zusammenhalt der Mannschaft könne so etwas erreicht werden. Knobloch bedankte sich bei Trainer Matthias Herold und Wolfgang Amtmann. Matthias Herold war ebenfalls stolz auf "seine Jungs". "Es waren fast immer alle im Training und haben es verdient", sagte er. Sein Dank galt den Eltern, die ihre Kinder immer zum Training gefahren und sich um die Trikots gekümmert haben. Abschließend trugen sich die F2 Junioren in das goldene Sportlerbuch der Stadt ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.