31.05.2021 - 13:30 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Landestheater erweitert Kartenvorverkauf

"Cabaret".

Der Andrang ist groß und die Inzidenzwerte günstig. Daher stellt das Landestheater Oberpfalz (LTO) seinen Kartenvorverkauf für die am Samstag beginnenden Sommerfestspiele um. Statt wie bisher jeweils sieben Tage vor dem jeweiligen Vorstellungstag können ab sofort Karten für alle Vorstellungen bis 30. Juni erworben werden, teilt das LTO mit.

"In der aktuellen Zeit muss man anpassungsfähig sein. Wir haben unsere Pläne überdacht und öffnen den Vorverkauf", sagt LTO-Geschäftsführer Wolfgang Meidenbauer. "Die Inzidenzen stimmen uns hoffnungsvoll, dass der Theatersommer relativ normal stattfinden kann. Deswegen wollen wir unserem Publikum auch so viel Normalität bieten, wie es eben geht." Die Theaterfans nehmen das sichtlich an, die ersten Vorstellungen vom Auftaktstück "Ronja Räubertochter" sind bereits ausverkauft.

Damit sind weiter Karten für "Ronja Räubertochter" (Grafenwöhr, 13. und 25. Juni), "Cyrano de Bergerac" (Schloss Burgtreswitz, 4., 6., 13., 26. und 27. Juni), "Im Weißen Rössl" (Grafenwöhr, 12., 18., und 19. Juni und Vohenstrauß 25. und 26. Juni) sowie "Kuh Rosmarie" (Vohenstrauß, 27. Juni) erhältlich. Karten beim NT/AZ/SRZ-Ticketservice unter Telefon: 0961/85-550, Telefon: 09621/306-230 oder Telefon: 09661/8729-0 sowie nt-ticket.de

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.