11.02.2020 - 18:02 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Ohne Führerschein unterwegs

Zwei junge Männer nahmen in einem Auto definitiv die falschen Plätze ein. Bei einer Polizeikontrolle in Grafenwöhr kam ans Licht, dass der Fahrer gar keinen Führerschein besitzt, der Beifahrer aber schon.

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Eine Streife der Polizeiinspektion Eschenbach kontrollierte am Sonntag um 7 Uhr in der Neuen Amberger Straße ein Fahrzeug. Am Steuer saß ein 19-Jähriger, der bei der Frage nach dem Führerschein passen musste. Es stellte sich heraus, dass er gar keinen besitzt. Der Beifahrer und Eigentümer des Autos wies sich mit seinem Führerschein aus.

Da der Beifahrer im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, ordnete die Polizei einen Fahrerwechsel an. Vorher wurde aber auch der Fahrzeugbesitzer noch belehrt, dass er ebenfalls ein Strafverfahren befürchten muss, weil er seinen Freund ohne Führerschein mit seinem Auto hat fahren lassen

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.