17.01.2020 - 10:47 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Peter Keck feiert 95. Geburtstag

Mittlerweile gibt beziehungsweise gab es in der Familie "Keck" fünf Peter. Peter Keck (der Zweite) feierte am Donnerstag seinen 95. Geburtstag.

Nach seinem Vater gibt es vier weitere, die sich Peter Keck schreiben. Peter Keck II. feierte nun seinen 95. Geburtstag. Dazu wünschten unter anderen Bürgermeister Edgar Knobloch (rechts) sowie Sohn Peter (von links) Thomas Reiter und Tochter Marga alles Gute.
von Renate GradlProfil

An seinem Ehrentag gaben sich die Gratulanten von Peter Keck die Klinke in die Hand. Auch das Telefon stand kaum still. Am Vormittag gratulierten Bürgermeister Edgar Knobloch, Thomas Reiter von der Spielvereinigung TuS/DJK und Maria Zitzmann im Namen der Katholischen Pfarrgemeinde. Auch die ehemaligen Gesangskollegen des Männergesangsvereins 1890 mit gemischtem Chor wünschten ihrem Ehrenmitglied alles Gute. Ebenso die Abordnung der Feuerwehr, der Keck über sieben Jahrzehnte die Treue hält.

Der Jubilar ist gelernter Schuster, der 1950 nach der Hochzeit mit seiner Frau Hedwig ein Schuhgeschäft in Grafenwöhr eröffnete, das fast 40 Jahre betrieben wurde. Für den Laden war Hedwig Keck zuständig. Die Reparatur der Schuhe war das Metier von Peter Keck, dessen Frau im Juli 2010 verstarb. Zur Familie des 95-jährigen gehören neben den Kindern Peter und Marga die Enkelkinder Heike, Katharina und Peter sowie die Urenkelkinder Emma, Sophie und Peter.

Den Haushalt versorgt Peter Keck noch weitgehend selbst. Eigentlich meint man, wenn man ihn sieht, dass man es statt mit einem 95-jährigen erst mit einem 75-jährigen zu tun hat, auch wenn einige gesundheitliche Alterserscheinungen nicht ausbleiben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.