18.01.2019 - 12:19 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Polizei hilft Betrunkenem bei der Suche nach seinem Auto

In Grafenwöhr nahm in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 2.15 Uhr ein Osteuropäer die Hilfe der Polizei in Anspruch. Er teilte mit, dass er seinen Mercedes-Kastenwagen nicht mehr findet.

Symbolbild eines Blaulichts.
von Anne Wiesnet Kontakt Profil

Eine Streife traf den Anrufer erheblich alkoholisiert an. 2,3 Promille zeigte das Messgerät. Nach einer kurzen Suche fanden die Beamten den Wagen. Sich sofort hinter das Steuer zu setzen, war für den 25-Jährigen jedoch nicht möglich – wegen des Alkoholkonsums untersagten ihm die Polizisten dies. Um sicherzustellen, dass der Mann sich nicht über die Anordnung hinwegsetzt, wurde sein Schlüssel einbehalten. Den durfte er erst abholen, sobald er seinen Rausch ausgeschlafen hatte.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.