15.09.2020 - 12:56 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Schöpfungstag in Grafenwöhr: Im Einklang mit der Schöpfung sein

Der Arbeitskreis "Ökumene" führt das Gespräch zwischen "Jesus und den Jüngern".
von Renate GradlProfil

"Dieser Schöpfungstag ist ein besonderer", sagte Pfarrer Bernhard Müller. Damit bezog er sich vor allem auf die Coronapandemie, bei der nun eine zweite Welle befürchtet werde. Aber der Pfarrer freute sich, dass viele Gläubige kamen, um zusammen vor der Friedenskirche den ökumenischen Gottesdienst zu feiern.

Der Gottesdienst hatte das Motto "Weinklang". "Der Weinstock gibt den Saft an die Reben weiter. Das hat die Natur so gegeben. Der Schöpfer, unser guter Gott, hat es eingerichtet, dass alles im Einkang steht und funktioniert", bemerkte Pfarrer Müller.

Der Seelsorger fragte: "Haben wir etwas daraus gelernt, dass wir nicht einfach so weitermachen können mit der Ausbeutung der Erde, mit dem, wie wir leben?" Vielleicht seien Bemühungen im Umgang mit dem Lebensgut Wasser vorhanden oder bei der Vermeidung von Plastik. Sein Lob ging an die Jugendlichen, die hier Vorreiter sind.

"Die Ironie des Schicksals hat es mit sich gebracht, dass durch das schlimme Coronavirus und den Lockdown im Frühjahr dieses Jahres in vielen Teilen der Welt sich manches zum Besseren gewendet hat, wie beispielsweise mit unserem Klima und mit der Erderwärmung", so Müller. Doch inzwischen sei schon vieles wieder verpufft.

Um das Evangelium vom Weinstock und den Rebzweigen zu verdeutlichen, führten einige Mitglieder des Arbeitskreises "Ökumene" ein Gespräch zwischen "Jesus und seinen Jüngern". Dabei ging es um die enge Verbindung mit dem Herrn. Nur wer mit ihm in einer engen Beziehung bleibe, könne Frucht bringen.

Nach dem ökumenischen Segen dankte sich Pfarrer Müller bei Judith Rau, bei Gemeindereferentin Christine Gößl, beim Arbeitskreis "Ökumene" sowie bei Walther Thurn, der den Gottesdienst musikalisch umrahmt hatte.

Der ökumenische Gottesdienst zum Schöpfungstag findet bei wunderbarem Wetter im Freien statt. Pfarrer Bernhard Müller predigt.
Bei wunderschönem Wetter kommen viele Gläubigen zum Gottesdienst, der im Freien stattfindet.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.