18.12.2019 - 11:08 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Vorlesewettbewerb: Mit Technik überzeugen

Die Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der sechsten Klasse der Mittelschule Grafenwöhr steht fest: Die Gewinnerin heißt Samira Campitelli.

Die Elfjährige Samira Campitelli (sitzend) holt beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klasse der Grafenwöhrer Mittelschule den Sieg.
von Renate GradlProfil

Einigkeit herrschte bei Konrektorin Ruth Seitz, der Elternbeiratsvorsitzenden Susanne Schnabel, Jugendsozialarbeiterin Sabrina Fraunholz, dem Buchhändler und Verleger Eckard Bodner sowie beim Klassenleiter Uwe Prösl, die als Jury auftraten. Samira Campitelli setzte sich mit ihrer guten Lesetechnik und überzeugenden Vortragsgestaltung gegen vier Konkurrenten durch ging als Siegerin des Vorlesewettbewerbs hervor.

Sowohl beim Vortrag einer selbst gewählten Textpassage als auch bei dem Fremdtext („Tschick“ von Wolfgang Herrndorf) überzeugte die Elfjährige die Fünft- und Sechstklässler von ihren Fähigkeiten. Als Anerkennung erhielten alle Teilnehmer Büchergutscheine, damit sie auch in Zukunft ihren Lesehunger stillen können.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.