08.01.2020 - 14:35 Uhr
Großkonreuth bei MähringOberpfalz

Sternsinger mit Brotzeit belohnt

18 Kinder und Jugendlichen sammelten für die Sternsinger-Aktion "Segen birngen, Segen sein". Das Geld ist heuer für notleidende Kinder in Libanon bestimmt.

In der Pfarrei Großkonreuth waren 18 Ministranten als Sternsinger unterwegs.
von Externer BeitragProfil

Am Samstag vor dem Dreikönigstag zogen aus der Pfarrei Großkonreuth 18 Ministranten los, um in vier Gruppen als Sternsinger den Menschen im Ort und den umliegenden Dörfern den Segen Gottes zu überbringen. Die Kinder und Jugendlichen sammelten dabei für die Sternsinger-Aktion, das Geld geht heuer an notleidende Kinder in Libanon. Zum Dank spendierte der Frauenbund Großkonreuth und die Feuerwehr Dippersreuth den Sternsingern Brotzeit und Getränke im Feuerwehrhaus Dippersreuth.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.