27.11.2019 - 15:21 Uhr
HahnbachOberpfalz

Hahnbacher Marktmeisterschaft der Privatkegler: Der Freitagsstammtisch überrascht alle

37 Mannschaften kämpfen um den Sieg und den von Bürgermeister Bernhard Lindner gestifteten Wanderpokal bei der 37. Marktmeisterschaft der Privatkegler. Dabei überrascht der Freitagsstammtisch alle.

So sehen Sieger aus: Die strahlenden Geehrten mit Bürgermeister Bernhard Lindner (rechts), Sportwart Christian Ritter (Zweiter von rechts), Zweitem HKA-Vorsitzendem Wolfgang Schötz (hinten, Zweiter von links) und Sichere-Kugel-Vorsitzender Sibylle Saazer.
von Autor MMAProfil

Der Wettbewerb fand auf den Kegelbahnen der Gastwirtschaft Ritter statt. 18 Herren- und gemischte Mannschaften, 6 Damenmannschaften und 13 Jugendmannschaften nahmen teil, wobei die Marktbläser mit sieben Teams und der Sportverein mit fünf Mannschaften vertreten waren. Die Abschlussveranstaltung eröffnete die Vorsitzende des ausrichtenden SK Sichere Kugel, Sibylle Saazer.

Mit der Gesamtzahl von 857 Holz wurde diesmal der Freitagstammtisch Marktmeister und erhielt deshalb den von Bürgermeister Bernhard Lindner gestifteten Wanderpokal. Die Gruppierung löste damit den Sportheimstammtisch ab, der bei den vergangenen elf Turnieren immer vorn lag. Aber auch alle anderen Gewinner nahmen Urkunden und Sachpreise in Form von Brotzeitkörben oder Verzehrgutscheinen entgegen.

Wie Bürgermeister Bernhard Lindner sagte, seien 37 teilnehmende Mannschaften wirklich sehr zufriedenstellend und stimmten optimistisch für die Zukunft. Kegeln sei nicht nur ein geselliges Miteinander, sondern vor allem auch eine gute sportliche Betätigung. Besonders freue er sich über die rege Teilnahme von Jugendmannschaften und die Beteiligung von Teams aus dem Umland.

Der Zweite Vorsitzende des Hahnbacher Kulturausschusses, Wolfgang Schötz, bedankte sich beim Kegelverein für 37 Jahre Ausrichtung des Turniers und sagte auch für die Zukunft die Unterstützung des HKA zu. Der Dank der Vorsitzenden galt allen Sponsoren und Helfern bei der Veranstaltung, besonders der Marktgemeinde für die Übernahme der Bahngebühren. W

Info:

Ehrung der Marktmeister

Jugend:

1. Marktbläser Kegelduett (660 Holz)

2. FFW Hahnbach (633)

3. SV Hahnbach, C-Jugend 2 (614)

Einzelbeste: Anja Segerer Anja (Marktbläser, 163)

Damen:

1. Frauenbund (771)

2. Kneippverein (763)

3. Frauenpower (681)

Einzelbeste: Hermine Koch (SPD, 174)

Herren- und gemischte Mannschaften:

1. Freitagstammtisch 1 (857)

2. Kapuziner (824)

3. Sportheimstammtisch 1 (800)

Einzelbester: Richard Neißwirth (Freitagsstammtisch 1, 188)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.