05.09.2018 - 12:36 Uhr
HahnbachOberpfalz

Zur Schnapszahl ein großes Fest

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Mit einem viertägigen Fest soll der 111. Gebursttag des Katholischen Burschenvereins (KBV) vom 16. bis 19. Mai 2019 unter dem Motto „ KBV - Kultur, Begeisterung, Verbundenheit“ gefeiert werden.

Mit den Schirmherren, Pfarrer Thomas Eckert (links) und Bürgermeister Bernhard Lindner (rechts) freut sich der Festausschuss auf ein schönes Burschenfest.
von Josef IbererProfil

(ibj) Für die Vorbereitungen wurde ein 14-köpfiger Festausschuss unter dem Vorsitz von Florian Rauch und Christian Seifert zusammengestellt. Bereits acht Mal traf man sich bisher, um das Festprogramm und Einzelheiten zu besprechen und zu organisieren. Ein weiterer Meilenstein in den Planungen war nun im Rathaus die offizielle Anfrage zur Übernahme der Schirmherrschaft an Bürgermeister Bernhard Lindner und den Ehrenpräses, Pfarrer Thomas Eckert, aus Regensburg. Dabei bedurfte es für die Burschen keines größeren Aufwands, um von ihnen das Ja-Wort für die ehrenvolle Aufgabe zu erhalten. Für beide sei die Übernahme dieses Amtes eine Herzensangelegenheit.

Pfarrer Eckert fühle sich mit Hahnbach und dem KBV, dessen jüngere Mitglieder er seit ihrer Kindheit kennt, immer noch tief verbunden. Für den Bürgermeister seien solche Jubiläumsfeierlichkeiten etwas Großartiges. So sei er begeistert, wie das verhältnismäßige junge Organisationsteam ein Festprogramm mit Größen aus bayerischem Kabarett und der oberpfälzer Musikszene bisher ausgearbeitet habe. Als Gegenleistung überreichten die Bittsteller in gemütlicher Runde den Schirmherren extra angefertigte Fest-Shirts.

Die Höhepunkte der Feierlichkeiten im Festzelt auf der Gocklwiese bilden am Donnerstag, 16. Mai, ein Kabarettabend mit Martina Schwarzmann. Am Freitag sollen die Troglauer Buam dem Publikum einheizen. Der Samstag wird als Kirwaabend mit den Quertreibern gestaltet. Der Festsonntag beginnt mit einem Gottesdienst und anschließendem Frühschoppen, begleitet von den Hahnbacher Marktbläsern. Nachmittags findet ein großer Festzug durch Hahnbach statt. Danach spielt die Band Grögötz Weißbir auf.

Für den Kabarettabend findet am Sonntag, 16. September, von 10 bis 12.30 Uhr und am Donnerstag, 20. September, von 18 bis 20 Uhr in der Schulaula ein Kartenvorverkauf statt. Dabei können auch Eintrittskarten für den Abend mit den Troglauer Buam erworben werden. Über das Internet ist der Kauf von Eintrittskarten unter www.martina.schwarzmann.de möglich. Weitere Infos zu den Feierlichkeiten gibt es unter www.burschenfest2019.de.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.