31.10.2020 - 15:17 Uhr
HahnbachOberpfalz

Vorfahrt missachtet: Zwei Frauen nach Unfall auf Kreuzung bei Speckshof schwer verletzt

Die beiden Frauen, die am Samstag um 11 Uhr bei Speckshof in einen Unfall verwickelt waren, wurden schwer verletzt. Lebensgefahr besteht in beiden Fällen nicht.

An den Autos entstand jeweils Totalschaden.
von Autor GFProfil

Bei einem Unfall, der sich am Samstag um 11 Uhr bei Speckshof ereignete, wurden zwei Frauen schwer verletzt. Beide schweben ersten Informationen zufolge nicht in Lebensgefahr. Eine Ambergerin war mit ihrem 1er-BMW auf der Staatsstraße 2120 vom Amberg her kommend in Richtung Hahnbach unterwegs. Zeitgleich fuhr eine Landkreisbewohnerin mit ihrem Seat Ibiza auf der AS 31. Bei Speckshof wollte sie die Staatsstraße 2120 in Richtung Ursulapoppenricht überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt der BMW-Fahrerin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Unfall. Beide Fahrerinnen, die jeweils alleine in ihren Autos saßen, wurden schwer verletzt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Traßlberg und Ammersricht. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Traßlberg sicherte die Unfallstelle, leitete den Verkehr um und reinigte die Fahrbahn.

Das sind die Unfallschwerpunkte der Region Amberg-Sulzbach

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.