Lastwagen demoliert in Hartenstein das Dach eines Schuppens

Hartenstein
11.08.2022 - 11:12 Uhr

Zu einer Unfallflucht in Hartenstein gibt es für die Polizei einen durchaus erfolgversprechenden Hinweis.

Die Polizei Hersbruck führt Ermittlungen nach dem Fahrer eines Lastwagens, den Zeugen bei einer Unfallflucht beobachtet haben.

Vermutlich am Dienstag, 9. August, hat der Fahrer eines Liefer-Lkw beim Rückwärtsfahren am Burgberg in Hartenstein das Dach eines Schuppens demoliert, der direkt an die enge Straße grenzt. Auch die Dachrinne wurde ramponiert. Wie die Polizei Hersbruck berichtet, setzte der Mann seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden von 1500 Euro gekümmert zu haben. Zeugen beobachteten den Unfall jedoch und nannten der Polizei zumindest die Firmenaufschrift auf dem Lkw. Dies bietet einen Ansatz für die Ermittlungen nach dem Fahrer.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.