Guter Ton beim Musikverein Haselmühl-Kümmersbruck

In den nächsten zwei Jahren wird Karl-Heinz Büttner den Ton beim Musikverein Haselmühl-Kümmersbruck angeben. Die Mitglieder wählten ihn für den aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Peter Dürr zum neuen Ersten Vorsitzenden.

Die neue Vorstandsriege mit (von links) Gratulant Bürgermeister Strehl Roland, Lisa Hartinger, Vorsitzendem Karl-Heinz Büttner, Sophie Pronath, Gabriele Falte, Thomas Pronath, Herbert Schmidt und Hans Gaßner.
von Klaus HöglProfil

Die Nachwahl ging bei der Versammlung des 131 Mitglieder starken Vereins glatt über die Bühne, war von vornherein klar, wie auch die anderen Positionen im Verein vorher schon sozusagen reserviert worden waren. Musikalisch hört das Orchester weiterhin auf die bewährte Leitung von Dirigent Markus Hoffmann, der ebenfalls bei der Jahreshauptversammlung dabei war wie die drei Bürgermeister. Für Peter Dürr war es die letzte Versammlung an vorderster Stelle - dem Orchester bleibt er erhalten. Derzeit befinden sich laut Dürr vier Kinder in der Blockflötenausbildung, sieben Jugendliche und Erwachsene erlernen Holzblasinstrumente, zwei Schüler Trompete und einer will die Tuba beherrschen. Er blickte auf die absolvierten Veranstaltungen zurück und listete die wichtigsten der neuen regelmäßigen Termine des Musikvereins auf (siehe Kasten).

Die Versammlungsteilnehmer hörten auch moderate Klänge von Thomas Pronath in Sachen Finanzen, Erster Bürgermeister Roland Strehl hob die "stabile Mitgliederzahl im Verein" hervor, betonte löblich die "gute Jugendarbeit" und erinnerte an das immer noch positiv in Erinnerung befindliche Herbstkonzert im letzten Jahr. Stets "fruchtbar gewesen" sei sie, die gute Zusammenarbeit zwischen Musikverein und Gemeinde, deren Unterstützung der Verein sicher sein kann.

Die Vereinsfahne "feierte in diesem Jahr" 30-jähriges Jubiläum, sagte Werner Mühling , das Tragegestell sei zu reparieren. Lisa Hartinger hat die Terminvergabe der einzelnen Vereine moniert. Es könne nicht sein, dass neben dem Bockbierfest des Musikvereins gleichzeitig ein anderer Verein ein Bockbierfest veranstalte. Thomas Pronath hat angeregt, den Termin Bockbierfest zu überdenken, eventuell sollte man ihn grundsätzlich früher terminieren.

Info:

Neuwahlen

Erster Vorsitzender: Karl-Heinz Büttner

Stellvertreterin: Lisa Hartinger

Kassier: Thomas Pronath

Schriftführer: Gabi Falter

Jugendbeauftragte: Sophie Pronath

Beisitzer: Herbert Schmidt, Peter Dürr, Hans Gaßner

Revisoren: Erika Merkl, Hans Paulus

Info:

Rück- und Ausblick

DGB-Kundgebung am 1. Mai, Vereinsausflüge, Dorffest Theuern, Ferienprogramm, CSU-Sommerfest, Herbstkonzert, SPD-Waldweihnacht, Neujahrsempfang in der Schweppermannkaserne, Bockbierfest, dazu 38 Proben und ein Probenwochenende. Das Jahr 2019 wird nicht weniger ereignisreich: Maikundgebung, Muttertagsserenade, Volksmusikfest in Hirschau, Amberger Sonntagsserenaden, Amberger Luftklangmeile, Herbstkonzert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.