06.06.2019 - 20:23 Uhr
HersbruckOberpfalz

Bei Hersbruck: Kran stürzt auf Schulhaus

In Velden (Lkrs. Nürnberger Land) ist am Donnerstagmittag ein Baukran umgestürzt und auf ein nebenstehendes Schulgebäude gefallen. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich Schüler im Nachbarhaus. Verletzt wurde niemand.

von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Wie inFranken.de berichtet, sei dabei ein Schaden in Höhe von rund 250.000 Euro entstanden. Wie es überhaupt zu dem Unfall in der Jacob-Eckert-Straße kommen konnte, sei derzeit noch unklar. Zum Unfallzeitpunkt, um 12.45 Uhr, haben sich Schüler im Nachbargebäude aufgehalten, Verletzte gab es nicht. Der Kranführer, der während des Sturzes in seinem Führerhaus gesessen hatte, kam ebenfalls mit dem Schrecken davon.

Der Kran war gerade mit Renovierungsarbeiten auf dem Schulgelände beschäftigt. Die Polizeiinspektion Hersbruck möchte nun klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Zum Artikel auf inFranken.de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.