03.08.2018 - 15:13 Uhr
Hessenreuth bei PressathOberpfalz

Mähdrescher brennt komplett aus

Bei Erntearbeiten fängt am Freitagnachmittag ein Mähdrescher in Stocklohe bei Hessenreuth Feuer. Eine schwarze Rauchsäule zeigt den Einsatzkräften den Weg zu der brennenden Maschine.

Ein Mähdrescher steht am Freitagnachmittag bei Stocklohe in Flammen.
von Miriam Wittich Kontakt Profil

Löschversuche des Fahrers und herbeieilender Helfer bleiben ohne Erfolg: Das landwirtschaftliche Fahrzeug brennt total aus. Die Feuerwehren aus Pressath, Erbendorf und Hessenreuth löschen es schließlich. Auch die Grafenwöhrer Feuerwehrler rücken an und pumpen auslaufende Betriebsstoffe ab. Weil Diesel und Hydrauliköl ins Erdreich sickerten, muss der Erdboden abgebaggert und entsorgt werden.

Ersten Informationen zufolge war wohl ein technischer Defekt der Auslöser für den Brand, der im Motorraum entfachte. Der betroffene Landwirt schätzt den Schaden auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Verletzt wurde niemand. Vorsorglich war dennoch ein Rettungswagen vor Ort.

Der Mähdrescher brennt völlig aus.

Die Feuerwehren Pressath, Erbendorf, Hessenreuth und Grafenwöhr waren im Einsatz.

Feuer bei Erntearbeiten.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.