08.10.2019 - 08:55 Uhr
HirschauOberpfalz

Leidenschaftlicher Sänger Franz Ries aus Hirschau feiert 90. Geburtstag

Im Kreise der Familie und mit vielen Freunden feierte der Jubilar Franz Ries aus Hirschau bei guter Gesundheit 90. Geburtstag.

Dem Jubilar Franz Ries (Mitte) gratuliert neben seiner Ehefrau Annemarie auch Bürgermeister Hermann Falk zum 90. Geburtstag.
von Fritz DietlProfil
Dem Jubilar Franz Ries (Mitte) gratuliert neben seiner Ehefrau Annemarie auch Bürgermeister Hermann Falk zum 90. Geburtstag.

In Ehenfeld zur Welt gekommen, ging er dort auch zur Schule gegangen. Nach dem frühen Tod des Vaters musste er auf dem kleinen elterlichen Bauernhof mithelfen. Ries absolvierte eine kaufmännische Ausbildung bei den Amberger Kaolinwerken. Der Hirschauer Betrieb wurde seine berufliche Heimat, er blieb dem Unternehmen bis zum Ruhestand insgesamt 47 Jahre lang treu.

1959 heiratete Franz Ries seine Annemarie aus Hahnbach, wo die beiden dann auch wohnten. Bereits ein Jahr später zog das Paar aber nach Hirschau in die Ehenfelder Straße um. Die Geburt der Söhne Thomas und Christian machten das Familienglück komplett.

Das große Hobby des Jubilars ist der Gesang. Er war 1952 Gründungsmitglied beim Doppelquartett Harmonie Ehenfeld, aus dem später der Ehenfelder Männerchor wurde. Auch heute noch ist er hier Mitglied. Ab 1960 war er 25 Jahre lang aktiver Sänger beim Männergesangverein Hirschau, seit fast 60 Jahren ist er dem MGV treu. Selbstverständlich gratulierten Vertreter beider Vereine zum runden Geburtstag.

Obwohl beim Jubilar die altersbedingten Erkrankungen nicht ausgeblieben sind und er sich in den vergangenen Jahren mehrerer Operationen unterziehen musste, ist er zufrieden und genießt mit seiner Frau Annemarie den gemeinsamen Lebensabend.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.