08.01.2020 - 11:31 Uhr
HirschbachOberpfalz

Mittagessen gratis für Sternsinger in Hirschbach

Schnee und Eis bereiten den drei Königen heuer keine Sorgen, und Hunger brauchen sie auf ihrem Weg durch Hirschbach auch nicht zu leiden.

Die erste Gruppe mit (von links) Luisa Regler, Jannik Regler, Anna Rösch und Eva Schneider.
von Pauline ReglerProfil

Zwei Tage lang zogen die Sternsinger in Hirschbach von Haus zu Haus. Den Segen fürs neue Jahr spendeten an einem Tag Luisa und Jannik Regler sowie Anna Rösch und Eva Schneider; am nächsten Tag machten sich dann Eva Schneider, Nicola Linhard, Isabella Regler und Anna Rösch mit Weihrauch und Kreide auf den Weg, stets begleitet von Regina Rösch. Für ihren Einsatz wurden Sie auch belohnt. Dass man beim Wandeln durch die kalte Flur auch viel Hunger bekommt, leuchtet jedem ein; dass der Gasthof Goldener Hirsch den Königen das Mittagessen spendierte, ist dagegen eher nicht selbstverständlich. Der Klimawandel ersparte den Beteiligten das Stapfen durch den Schnee, und mit Glätte und Eis mussten sie auch nicht kämpfen.

Die Sternsinger des zweiten Tages - von links Eva Schneider, Isabella Regler, Nicola Linhard und Anna Rösch - lassen sich neben der Krippe ablichten.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.