01.01.2020 - 14:32 Uhr
HirschbachOberpfalz

Silvester-Feuerwerk setzt in Hirschbach Garage in Brand

In der Silvesternacht brennt in Hirschbach eine Garage. Die Ursache für das Feuer darf fast schon als klassisch gelten.

Symbolbild.
von Markus Müller Kontakt Profil

Nach einer ersten Einschätzung der Polizeiinspektion Auerbach lösten nämlich Funken des Silvesterfeuerwerks den Brand aus. Die Vierfach-Garage diente als Holzlager. Das Feuer beschädigte etwa fünf Ster Holz, ferner das Garagentor sowie das Dach des Gebäudes. Ein aufmerksamer Nachbar und der Brandleider rückten dem Brand mit Feuerlöschern zu Leibe und hielten die Flammen nieder, bis die Feuerwehren aus Hirschbach, Achtel und Eschenfelden das Löschen übernahmen. Durch den Brand entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.