04.06.2018 - 15:37 Uhr
Oberpfalz

Auf Hitze folgen bald wieder Blitze

Genießen wir den trockenen und angenehmen östlichen Wind, der die Schwüle vorerst noch geringhält. Das wird sich nämlich schon ab morgen, und dann vor allem in der zweiten Wochenhälfte bis ins Wochenende ändern.

von Andy NeumaierProfil

Aus Südwesten kommt wieder feuchte Mittelmeerluft zu uns, während weiter nördlich ein Hoch dagegenhält. Die Folge: Kaum Wind in der Höhe, große Schwüle, und wenn sich dann Schauer und Gewitter entwickeln, dann können diese wieder unwetterartig werden, und lange an Ort und Stelle stehen. Dann heißt es wieder täglich: Alles kann, nichts muss, und wir kennen das leider schon aus den letzten zwei Wochen zur Genüge….

 

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp