12.11.2018 - 13:56 Uhr
HohenburgOberpfalz

Bürgerenergiepreis für AG Schule des ZEN Ensdorf

Die Arbeitsgruppe Schule des ZEN Ensdorf erhält den Bürgerenergiepreis 2018. Für die Preisverleihung wurde deshalb in der Lauterachtal-Grundschule Hohenburg ein Film gedreht.

Lehrer und Schüler der Lauterachtal-Grundschule Hohenburg werden beim Unterricht gefilmt. Das Thema der Stunde: Photovoltaik.
von Autor HAHProfil

Seit dem Jahr 2016 ist die Lauterachtal-Grundschule Hohenburg zertifizierte Energieschule. Diese Auszeichnung erhielt die Schule von der Arbeitsgruppe (AG) Schule des ZEN (Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit) Ensdorf. Genau diese AG Schule wird jetzt für ihre Projekte mit dem Bürgerenergiepreis 2018 der Bayernwerk AG ausgezeichnet. Der Leiter der AG Schule, Manfred Klemm, bat deshalb die Schule Hohenburg als erste zertifizierte Schule um Unterstützung. Für die Präsentation bei der Preisverleihung musste nämlich ein kleiner Film gedreht werden. Rektorin Andrea Meier zögerte nicht und sagte der Arbeitsgruppe Schule diese Unterstützung zu.

So besuchte ein Filmteam von OTV die Lauterachtal-Grundschule. Aber auch Manfred Klemm und viele seiner Mentoren fanden an diesem Tag den Weg nach Hohenburg. Bürgermeister Florian Junkes, der selbst auch für das ZEN Ensdorf tätig ist, war ebenfalls erschienen und lud die Gäste zu einem kleinen Imbiss ein. Zunächst zeichnete das Filmteam eine Unterrichtsstunde über Photovoltaik von Förderlehrer und Energiebeauftragten Hubert Harrer auf. Dies war sowohl für den Lehrer als auch für die Schüler eine interessante Erfahrung, da sich für den Präsentationsfilm alle von ihrer besten Seite zeigen wollten.

Auch in den anschließenden Interviews mit der Schulleiterin und den Mentoren war die Professionalität des Kamerateams gefordert. Zum Schluss erläuterte Mentor Hans-Jürgen Frey in einer Lehrerfortbildung die Umsetzungsmöglichkeiten von Photovoltaik und Sonnenenergie im Heimat- und Sachkundeunterricht.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.