09.08.2018 - 11:41 Uhr
Hohenthan bei BärnauOberpfalz

30 Jahre Hohenthaner Backofenfest: Schmankerln rund um den Holzbackofen

Der Heimatverein Hohenthan feiert mit dem diesjährigen Backofenfest im Pfarrhof ein kleines Jubiläum - 30 Jahre Hohenthaner Backofenfest. Heuer gibt es eine Neuerung: Erstmals ist nach dem Gottesdienst ein Weißwurst-Frühschoppen geplant.

Die Bäckermeister Seer sorgen dafür, dass zum 30. Hohenthaner Backofenfest genügend Bauernbrot sowie leckere Schmier-, Käse- und Speckkuchen für die Besucher vorhanden sind.
von Autor BIRProfil

Der Heimatverein Hohenthan lädt am Sonntag, 12. August, zu seinem traditionellen Backofenfest ein. Inzwischen bereits zum 30. Mal. Viele Jahre lang immer beim alten „Holzbackofen“ im Innenhof der ehemaligen Brauerei Reuschl und seit 2014, im Pfarrhof, der sich nach der Renovierung für solche Feste bestens anbietet. Erstmals in diesem Jahr wird auch ein Weißwurst-Frühschoppen nach dem Gottesdienst angeboten. Ab 14 Uhr startet dann der eigentliche Festbetrieb. Bekannt ist das Hohenthaner Backofenfest vor allem durch seine kulinarischen Leckerbissen. Reißenden Absatz findet das ofenfrische Bauernbrot – nach alter Rezeptur der Bäckerei Seer. Angeboten werden auch heuer wieder die frisch gebackenen Käse- und Schmierkuchen (im Bild), ebenso Brotkuchen mit Speck, Zwiebeln oder mit Zucker. Auch andere Schmankerl, wie etwa Reibedotsch mit Schwammerlbrühe werden von den Besuchern immer gerne angenommen, so dass sie oft schnell ausverkauft sind. Natürlich gibt es auch Steaks und Bratwürste vom Grill sowie Käse und Brez’n oder Fisch- und Lachssemmeln. Ab 17 Uhr werden zudem noch knusprige Schweinshax’n und Rippchen angeboten. Zum Ausschank kommen die süffigen Biere der Schloßbrauerei Reuth. Auch für die Kinder ist mit einer Hüpfburg für Abwechslung gesorgt.

Speck- und Schmierkuchen warten auf das „Einschiessen“ durch Bäckermeister Herbert Seer – zwei hungrige Abnehmer stehen schon bereit.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.