23.06.2019 - 12:45 Uhr
Hütten bei GrafenwöhrOberpfalz

Dieselrösser statt Fußball

Nicht das "runde Leder", sondern Bulldogs stehen beim Sportverein "Concordia" im Vordergrund. Er hat die Besitzer alter Traktoren aufgerufen, mit ihren "Oldies" anzurollen.

von Renate GradlProfil

Für den Verein war das Oldtimer-Bulldogtreffen eine Premiere. "Wir freuen uns, dass rund 20 Fahrzeuge schließlich zu uns gekommen sind", sagte Vorsitzender Wolfgang Sporer. Die "Oldies" rollten aus Pressath, Zessau und Mantel an.

Der Zapfwellenstammtisch "Alt's Glump", der sich 2014 gründete, brachte seinen Massey Ferguson 152 aus dem Jahr 1975 mit und außerdem viele seiner rund 40 Mitglieder. Zu bestaunen waren auch einige Fendt-Dieselrösser, eines davon hat fast 60 Jahre auf dem Buckel. Mit dabei waren zudem Oldtimer-Bulldogs von Schlüter, McCormick, Deutz, Hanomag, David Brown und Allgaier. Letzterer stammt aus dem Jahr 1952.

Neben den großen Bewunderern waren es auch die ganz kleinen, die sich freuten, auf so einem Gefährt Platz zu nehmen. Am Abend erfreuten sich die Gäste an einigen Tanzdarbietungen der "Tanzinis" unter der Leitung von Claudia Meier. Bei Einbruch der Dunkelheit wurde das Johannisfeuer entzündet.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.