10.02.2020 - 12:06 Uhr
Hütten bei GrafenwöhrOberpfalz

Faschingszug und Ordensverleihung in Hütten

Gleich mehrere "Hoheiten" waren am Samstag in Hütten anzutreffen. Es war ein Stelldichein der Prinzen und Prinzessinnen beim Hüttener Faschingszug.

Bevor der Hüttener Faschingszug losgeht, verleiht der Sportverein "Concordia" Orden an die Mitwirkenden.
von Renate GradlProfil

Noch bevor sich der Gaudiwurm des Hüttener Faschingszug in Bewegung setzte,übernahm Claudia Meier die Ordensverleihung. "Alle Mitwirkenden haben sich viele Stunden intensiv auf ihren Auftritt vorbereitet", meinte Heidi Sporer vom Sportverein Concordia. Sie bedankte sich bei ihnen sowie bei Bürgermeister Edgar Knobloch, Garnisonskommandeur Adam Boyd und General Christopher Norrie für ihre Teilnahme. Der Dank galt auch den Prinzenpaaren aus Eschenbach, Hammerles, Kohlberg-Röthenbach und Krummenaab sowie den "Mini-Royals" aus Hütten Prinz Maximilian und Prinzessin Lara, die in Vertretung von Prinzessin Lena da war. Anschließend wurden die Faschingsorden an alle überreicht (Bericht über den Faschingszug folgt).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.